• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Truck RDKS

    Das Reifendruckkontrollsystem
    für schwere Nutzfahrzeuge

    Mehr erfahren

  • Der UNI-Sensor

    WIRELESS programmierbar!
    Deckt unter anderem sämtliche Neufahrzeuge ab.

    Mehr erfahren

  • Sensor AID 4.0

    Das neue RDKS Programmier- und Diagnosegerät
    Ab Frühjahr 2019 erhältlich

    Mehr erfahren

  • Das Smartphone RDKS BLE kit

    Das Reifendruckkontrollsystem mit Smartphone-App

    Mehr erfahren

NEU: Truck RDK System mit Cub Universal-Sensoren für schwere Nutzfahrzeuge und Busse

Obwohl RDKS in schweren Nutzfahrzeugen und Bussen gesetzlich (noch) nicht vorgeschrieben sind, rüsten immer mehr Hersteller ihre Fahrzeuge bereits ab Werk mit diesem sicherheitsrelevanten System aus. Denn die Vorteile liegen für Spediteure und andere Unternehmer auf der Hand: neben einer höheren Fahrsicherheit, lassen sich durch einen korrekten Luftdruck im Reifen auch der Spritverbrauch und die Reifenabnutzung optimieren.

Wir haben für den Aftermarket der schweren Nutzfahrzeuge und Busse einen Universal-Sensor entwickelt, der nicht nur die OE-Standards erfüllt, sondern darüber hinaus insbesondere durch seine Lage im Komplettrad erhebliche Vorteile bei der Montage und Demontage des Reifens bietet.

Unser Truck RDK System besteht aus Truck Sensor Halteband,  Truck Sensor Halter und Truck UNI-Sensor Wireless.

Der Sensor wird anders als im PKW-Bereich nicht am Ventil befestigt. Stattdessen sitzt er in einem Sensorhalter aus temperaturbeständigem, glasfaserverstärktem Kunststoff, der mittels eines Haltebands rutschfest im Bett der Felge befestigt wird. Diese geschützte Lage bewahrt den Sensor insbesondere bei der Montage und der Demontage des Reifens sicher vor ungewollten Beschädigungen.

Mehr Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen